Reliquie der heiligen Bernadette kommt nach Düsseldorf

Der Reliquienschrein mit Überresten der heiligen Bernadette aus dem südfranzösischen Wallfahrtsort Lourdes reist zurzeit durch die deutschen Bistümer. Ab dem 29. September ist er im Erzbistum Köln unterwegs und kommt am Dienstag, 2. Oktober, nach Düsseldorf. Zu Ehren der Heiligen Bernadette findet um 29.30 Uhr in der Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz eine Heilige Messe mit marianischer Prozession und Verehrung des Schreins statt. Anschließend sind die Gläubigen zu einer Stillen Gebetszeit eingeladen. Während dieser Zeit besteht Gelegenheit zur Beichte. Der Reliquienbesuch endet mit dem Mittagsgebet um 12.30 Uhr. Danach reist der Schrein weiter nach Zülpich. Der Reliquienschrein enthält ein Stück des Rippenknochens der heiligen Bernadette Soubirous. 1858 soll dem damals 14-jährigen Hirtenmädchen 18 Mal die Gottesmutter Maria erschienen sein. Der Schrein wird für gewöhnlich in der Krypta der Basilika der Unbefleckten Empfängnis in Lourdes...