65. Jahrestag der Priesterweihe von Msgr. Engelbert Ippendorf

Am 24.02.1953 wurde Engelbert Ippendorf im Kölner Dom zum Priester geweiht. Nach langjähriger Tätigkeit im Dekanat Düsseldorf-Ost kam er im Jahr 1984 in die Kirchengemeinde St. Suitbertus. Bis 1995 wirkte er hier, sowie in der benachbarten Gemeinde St. Remigius mit großer Hingabe und ausdauerndem Engagement.

Nach einer weiteren Station in Düsseldorf-Derendorf zog er Anfang 2011 nach Langenfeld um und lebt seitdem in Richrath.

Aus Anlass dieses seltenen und besonderen Jubiläums feiert die Kirchengemeinde in Langenfeld am Samstag, dem 24.02.2018 um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin (Kaiserstraße 28 in Langenfeld-Richrath) gemeinsam mit Msgr. Ippendorf eine Heilige Messe.

Alle, die sich ihm verbunden fühlen und ihn auf seinem Lebensweg ein Stück begleitet haben, sind eingeladen mitzufeiern. Im Anschluss daran gibt es in der Kirche die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit dem Jubilar.