„7 Wochen miteinander“ – ein Angebot für Paare in der Fastenzeit

Der Aschermittwoch fällt in diesem Jahr auf den 14. Februar. An diesem Tag wird traditionell der Tag der Liebenden, der Valentinstag, gefeiert. Aus diesem Grund startet das Erzbistum Köln die Aktion „ 7 Wochen miteinander“. Während der Fastenzeit sind Paare dazu eingeladen, gemeinsam über das nachzudenken und zu sprechen, was ihnen in ihrer Partnerschaft und in ihrem Leben wichtig ist. Dafür bieten acht Fastenzeit-Briefe entsprechende Texte, Bilder und Impulse. Diese werden auf Wunsch per E-Mail, WhatsApp oder Post zugesandt.

 

 

 

Zusätzlich gibt es regionale Austauschtreffen mit anderen Paaren. In Düsseldorf finden sie jeweils donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr statt und zwar am 15. Februar, 1. März sowie 22. März in der Pfarrei St. Margareta, Aloysianum, Gerricusplatz 26.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.7Wochenmiteinander.de sowie bei Kristina Ober, Referentin für Ehepastoral in Düsseldorf, E-Mail