Fenstergottesdienst im Stammhaus

Am 12. Juni fand im Stammhaus Kaiserswerth ein ökumenischer Fenstergottesdienst statt. Da aufgrund der Coronamaßnahmen gemeinsame Gottesdienste in der Kirche des Stammhauses noch nicht möglich sind, hielten Pfr. Marquardt und Pastor Dregger mit gelungener Begleitung der Kirchenmusiker beider Gemeinden und mit viel Unterstützung der Mitarbeiter des Stammhauses im Innenhof bei herrlichem Sonnenschein einen Gottesdienst, den die Bewohner von den Fenstern und Balkonen aus mitfeiern konnten. Viele haben sich gerade in dieser Zeit nach dem gemeinsamen Gebet gesehnt und waren glücklich, mit dabei sein zu können. Sollten die Maßnahmen noch länger gelten, wird dies bestimmt nicht der letzte Fenstergottesdienst gewesen sein.