Interview mit Prof. Dr. Karl-Heinz Menke zur Kritik an Plänen deutscher Bischöfe zum Kommunionempfang

Unklug, rechtswidrig, mangelhaft

Dogmatiker Karl-Heinz Menke spricht über das Grundsatzpapier der Internationalen Theologenkommission zur Synodalität. Und geht hart ins Gericht mit der geplanten Handreichung zum Kommunionempfang nichtkatholischer Ehepartner.

Das vollständige Interview von domradio.de lesen Sie hier