Zum Tod von Kardinal Meisner

Joachim Kardinal Meisner
* 25.12. 1933 + 05.07.2017

 

Das Geistliche Testament des Cardinals lesen Sie hier

 

Am Sonntag, dem 9. Juli, feiern wir in der Abendmesse um 18.30 Uhr in der Basilika Kaiserswerth die hl. Messe für unseren verstorbenen Alt-Erzbischof Joachim Card. Meisner. Alle Gläubigen sind zur Mitfeier der Eucharistie herzlich eingeladen.

Die Exequien für Card. Meisner werden am Samstag, 15. Juli 2017, um 10 Uhr im Kölner Dom gefeiert, anschließend ist die Beisetzung in der Bischofsgruft.
Vorher, um 9.15 Uhr wird der Leichnam in einer Prozession aus der Basilika Sankt Gereon überführt. Ab Freitag, 7. Juli 2017 um 18 Uhr wird der Alt-Erzbischof in der Kirche St. Gereon aufgebahrt.
An den darauffolgenden Tagen (Samstag, Sonntag und Montag, 8.-10. Juli 2017) ist die Basilika St. Gereon jeweils von 8 bis 20 Uhr zum Gebet geöffnet.

Folgende Gottesdienst- und Gebetszeiten sind an diesen Tagen vorgesehen:
08 Uhr Laudes
11 Uhr Hl. Messe
15 Uhr Rosenkranz
18 Uhr Vesper
19.45 Uhr Komplet

Am Freitag, 14. Juli 2017, ist in St. Gereon noch einmal von 8 bis 19 Uhr Gelegenheit, in aller Stille am Sarg von Kardinal Meisner zu beten. Um 18 Uhr feiern wir dann dort die Totenvesper.