Neues vom Pfarrgemeinderat

Liebe Gemeinden,

nach den Wahlen zum gemeinsamen Pfarrgemeinderat (PGR) am 11./12. Nov. 2017. in unserer Pfarreiengemeinschaft fand am 29. Nov. 2017, die konstituierende Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates statt, über deren Ergebnis ich Sie heute informieren möchte.

Darüber hinaus habe ich am 05.02.2018 auf Vorschlag der zwölf gewählten PGR-Mitglieder zusätzlich zwei Jugendliche aus unserem Seelsorgebereich in den Pfarrgemeinderat berufen: Isabel Schauerte aus Angermund und Philipp Kesseler aus Wittlaer. Zusammen mit den drei hauptamtlichen Seelsorgern als „geborene“ Mitglieder im PGR (Kaplan Thomas Müller, Gemeindereferent Hermann-Josef Becker und mir)  zählt unser PGR damit derzeit 17 Mitglieder.

Auf unserer konstituierenden Sitzung am 29.11.2017 wurden folgende vier Damen und Herren einstimmig in den neuen PGR-Vorstand gewählt:

  • Vorsitzender des PGR aus Kaiserswerth:
    Herr Jürgen Dworak, Tel. 38 57 866
  • Vorstandsmitglied aus Angermund:
    Frau Annette von Ambüren,  Tel. 0203/ 74 11 47
  • Vorstandsmitglied aus Kalkum:
    Herr Werner Czaschke, Tel. 65 04 64 83
  • Vorstandsmitglied aus Wittlaer:
    Frau Susanne Dinkelborg, Tel. 470 92 52

 Als Termine der regulären PGR-Sitzungen wurden für 2018 vereinbart:

Mi, 21.2. in Wittlaer /  Di, 29.5. in Angermund  / Do, 6.9. in Kalkum  /  Do, 22.11. in Kaiserswerth.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit unserem neuen Pfarrgemeinderat  und bitte alle in unseren Gemeinden, unseren neuen PGR in seiner Arbeit zu unterstützen und sich mit Anliegen und Anregungen, die das Leben unserer Pfarreien-Gemeinschaft betreffen, vertrauensvoll an alle Damen und Herren im PGR, besonders aber an die neugewählten PGR-Vorstandsmitglieder zu wenden, damit wir gemeinsam Sorge tragen können für das Leben in unseren Pfarreien:

Bei der Feier der Gottesdienste in unseren Kirchen, in der Weitergabe des Glaubens an Kinder, Jugendliche und Erwachsene und durch eine tätigen Fürsorge und Hilfe für Notleidende und Bedürftige in der Pfarreien-Gemeinschaft und weit darüber hinaus soll Christus unter uns und für alle lebendig und erfahrbar werden!

Ihr Pfarrer Oliver Dregger