Taufe

In unserer Pfarreien-Gemeinschaft konnten wir in den letzten Jahren alljährlich ca. 80-90 Kinder durch die Taufe in die Kirche aufnehmen. Jeden Samstag ist reihum in einer unserer vier Kirchen ein fester Tauftermin, zu dem die Täuflinge beim Pfarrer bzw. Pfarrvikar persönlich angemeldet werden. Die Taufvorbereitung der Eltern und Paten geschieht in der Regel im Rahmen von gemeinsamen Taufgesprächen, zu denen unser Gemeindereferent einlädt. Bisher können wir den Tauf-Eltern unserer Täuflinge in aller Regel einen zukünftigen Platz in unseren kath. Kindertagesstätten für ihr Kind zusichern.

Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen, bitten wir, spätestens einen Monat vor dem Tauftermin das Kind im zuständigen Pfarrbüro anzumelden. Das Taufgespräch wird dann mit dem Priester geführt, der für den jeweiligen Taufgottesdienst zuständig ist.

Feste Tauftage in unserer Pfarreien-Gemeinschaft:

  1. Samstag im Monat: Wittlaer, St. Remigius
  2. Samstag im Monat: Kaiserswerth St. Suitbertus
  3. Samstag im Monat: Angermund, St. Agnes
  4. Samstag im Monat: Kalkum, St. Lambertus

Informieren Sie sich oder vereinbaren Sie einen Termin zum Taufgespräch

in Ihrem Pfarrbüro